Ihr Metallbauer im Linthgebiet mit Spezialgebiet Wintergärten

Wir erledigen für Sie Metallbauarbeiten aller Art - vom Geländer über Verglasungen bis hin zum Balkon. Unser besonderes Spezialgebiet sind Wintergärten nach Mass. Wünschen Sie eine persönliche Beratung? 

Rufen Sie uns an!

  • Metallbau

  • Wintergarten

  • Verglasungen

  • Geländer & Balkone

Sitzplatz mit Ziegeldach

Über Jud Alex Metallbau

Das Metallbauunternehmen mit Sitz in Maseltrangen wurde 1991 von Alex Jud gegründet. Seit der Firmengründung ist bei uns mit Gewissheit eines gleich geblieben: ungebrochener Elan und ein kompetentes, freundliches Team. Das Aufgreifen und die qualitativ hochwertige Umsetzung Ihrer Wünsche ist für uns täglich eine neue Herausforderung.

Wir beraten, planen und montieren von A bis Z. Besonders spezialisiert haben wir uns auf den Bau von massgeschneiderten Wintergärten.

Wir helfen Ihnen bei der Bedürfnisabklärung, Materialwahl, Verglasung und Beschattung, Raumbelüftung sowie Ausstattung und bei Energiefragen.

Durch unsere praktische Einrichtung, hohe Flexibilität und ständigem Anpassen der Logistik sind wir in der Lage, sämtliche Aufträge termingerecht, fachlich einwandfrei und zu äusserst fairen Preisen auszuführen. Wir sind Fachpartner diverser Hersteller, bieten innovative Lösungen und Sicherheit nach Mass! Ein Partner, auf den Sie sich verlassen können!

Eine zukunftsorientierte Firmenphilosphie, die Neues nutzt und weiter verbessert, die Leistung im Interesse des Produktes und des Kunden optimiert. Ein Leistungsspektrum, das immer die Probe aufs Exempel wagt, ist bei uns verbunden mit den alten Werten des seriösen Handwerks: Treue, Zuverlässigkeit, Qualität, Pünktlichkeit und Korrektheit.

Wir freuen uns über Ihren Auftrag!
Jud Alex


mehr Fotos
Ladeneingang - Jud Alex Metallbau

Angebot

Beratung, Planung, Ausführung

Jud Alex Metallbau fertigt und montiert für Sie Wintergärten, Verglasungen für Sitzplätze und Balkone sowie Geländer und erledigt allgemeine Metallbauarbeiten. Wir beraten Sie gerne und können auch auf Ihre spezifischen Belange eingehen. Darüber hinaus bieten wir auch die Montage der Produkte an. Wenn diese Dienstleistung für Sie interessant ist, geben wir Ihnen gerne weitere Auskünfte oder verlangen Sie eine unverbindliche Offerte.


Unsere Spezialität –der Wintergarten

Sonnenlicht und -wärme beeinflussen unser Lebensgefühl positiv, und von beiden gibt es in einem Wintergarten reichlich. 

Wintergärten können sowohl an bestehende Häuser angebaut werden als auch in Neubauprojekte integriert und im Immobilienmarkt als Verkaufsargument eingesetzt werden. Immer mehr Menschen haben den Erholungsraum, in dem man vor Wind und Wetter geschützt ist, sich aber trotzdem wie unter freiem Himmel fühlt, schätzen gelernt.


Bedürfnisabklärung

Bereits zu Beginn der Planung sollte man die spätere Nutzung des Wintergartens festlegen, später die Wahl des Konstruktionsprinzips und der Materialien, die im Innenausbau zur Anwendung kommen. Die Grösse hängt einerseits von der gewünschten Nutzungsfläche ab als auch vom am Wohnort gültigen Baugesetz.

Sitzplatz mit Balkon - Jud Alex Metallbau

Materialwahl

Für die Tragkonstruktion eines Wintergartens kommen verschiedene Materialien in Frage, die gebräuchlichsten sind Metall (Aluminium oder Stahl) und Holz. Für welches Material man sich entscheidet, hängt vom eigenen ästhetischen Empfinden und von der erforderlichen Tragkraft der Konstruktion ab. Die Profile müssen auf jeden Fall thermisch getrennt bzw. isoliert sein, damit die Temperatur im Innenraum auch am Abend nicht zu schnell sinkt.


Verglasung und Beschattung

Die Art der Verglasung eines Wintergartens richtet sich nach den Nutzungsbedürfnissen und den Bauvorschriften. Im Winter muss der Raum beheizt werden, im Sommer braucht das Dach unbedingt eine Beschattung. Dafür bieten sich als Innenbeschattung metallisch beschichtete Stoffe an, die den Wintergarten auch wohnlich erscheinen lassen, sowie aussenliegende Stoffstoren oder Rollläden.


Raumbelüftung

Gegen eine Überhitzung des Wintergartens genügt der Sonnenschutz beim Glasdach nicht, der Raum muss zusätzlich über sehr gute Lüftungsmöglichkeiten verfügen. Für die heissen Sommertage ist es vorteilhaft, wenn durch grossflächiges Öffnen der Hauptfassade mit Schiebe- oder Faltwänden sowie eines Dachfensters eine Querlüftung möglich ist.

Kontakt

Jud Alex Metallbau

Acker 8

8723 Maseltrangen